Beeindruckend! Ich holte dies ab und es gibt meine .38 und einen Magnum-Revolver aus derselben Fabrik im Laden des Lizenznehmers. ÔÇ×Wenn es sich um ein Magnum handelteÔÇť, sagte der Inhaber und hob den Model 67 Carry Comp, ÔÇ×k├Ânnte ich es heute verkaufen. Ich habe daf├╝r einen potenziellen K├Ąufer. ┬źEr deutete auf das kurze Magnum.

Okay. Ich erledigte den Papierkram und nahm die .38. Ich kann mich nicht erinnern, ob ich danach gefragt habe oder ob jemand danach gefragt hat. Es spielt keine Rolle Ich mag die .38 S & W Special-Kassette und das K-Frame-Format. Es ist gut genug f├╝r mich.

Ich habe es zur├╝ck ins B├╝ro gebracht und die Aktion ausprobiert. Wow wieder. Die Double Action (DA) ist so glatt wie alle, die ich seit dem letzten Jahrhundert ausprobiert habe. Die Single Action (SA) ist kurz, leicht und knackig. Die Sehensw├╝rdigkeiten sind scharf, ein Tritiumfl├Ąschchen im wichtigen Vorderlicht.

Ein Wort zum fraglichen Modell 67: Es ist eine Performance Center (PC) -Pistole. Dies k├Ânnte f├╝r die sofortige Geldbu├če verantwortlich sein. Die beiden kleineren Probleme mit dieser Waffe sind Irritationen. Einer ist ganz unten am Abzug. Es gibt eine ungebrochene Kante und es ist ein wenig scharf. Was machte mein Finger dort ├╝berhaupt? Das ist eine faire Frage. Ich sp├╝rte die Waffe und suchte nach rauen Stellen. Ich hatte keine Orte mehr zum Anschauen.

Das andere sind die runden Gummibest├Ąnde von Butler Creek. Dies ist eine PC-Waffe und k├Ânnte sch├Ânes Holz verwenden. Abgesehen davon decken die Aktien das R├╝ckenband ab und bewegen meine bereits zu kurze Hand weiter vom Abzug. Ein Punkt, der mich ├╝ber den Rand h├Ątte sto├čen k├Ânnen, war der Kompensatorport am Ende des nominalen 3-Zoll-Laufs. Vom Ende des Treibkegels bis zum Ende der Expansionskammer sind es tats├Ąchlich 2, 875 Zoll. Die Krone des Fasses - die eigentliche M├╝ndung - befindet sich etwa 5/16 vom Ende des Fasses entfernt. Der Bereich zwischen Krone und M├╝ndung ist gr├Â├čer als der Durchmesser des Fasses; daher eine Expansionskammer.

An der Oberseite der Expansionskammer befindet sich eine betr├Ąchtliche ├ľffnung, die von Seite zu Seite l├Ąnglich ist. Es ist vor der Kimme, die in einen Schwalbenschwanz in der erhabenen Laufrippe gedr├╝ckt wird. Das ist das Korn, in das das Tritiumfl├Ąschchen tief eingebettet ist. Auf der Oberseite des Korns steht "Trijicon" in wei├čer Schrift.

Die Unterseite des Laufs hat einen abgerundeten L-f├Ârmigen Laufansatz, in den der Ausziehstab verschwindet, wenn der Zylinder in der Batterie ist. Die typische S & W-Frontverriegelung durch die Ausziehstange ist montiert. Es gibt keine Kransperre. Die Daumenlasche ist der moderne Stil. Der Hammer hat ebenfalls den "Tr├Ąnen" -Hammersporn, der leicht mit dem Daumen gespannt wird, aber nicht schwer oder anf├Ąllig ist. Das hintere Visier ist der einstellbare Mikrometerstil von S & W.

Schwarz rostfrei
Die Waffe ist schwarz. Es ist auch Edelstahl. K├Ânnen sie Edelstahl schw├Ąrzen? Ja, so scheint es. Der Hammer und der Abzug sind farbgeh├Ąrtet. Die gl├╝cklichen Tage sind zur├╝ck! Auf der R├╝ckseite des Abzugs ist ein ├ťberlaufanschlag sichtbar. Das Modell 67 Carry Comp verf├╝gt ├╝ber die interne Sperre. Ich habe es nicht versucht, um zu sehen, ob es funktioniert. Die Waffe schoss jedes Mal, wenn ich es versuchte.

Die Kammern sind abgeschr├Ągt, um ein schnelles Nachladen zu erm├Âglichen. Die Marketinginformationen besagen, dass die Waffe einen festsitzenden Sear hat. Das ist der DA-Sear im alten Stil, ohne Zweifel. Eine "Bossed" Hauptfeder wird auch erw├Ąhnt. Eine schnelle Drehung des Schraubendrehers und ein Blick best├Ątigten, dass die Triebfeder eine erh├Âhte Rippe hat.

Die SA ist leicht, aber nicht gef├Ąhrlich. Es gibt kein ÔÇ×Push-offÔÇť. Die DA war f├╝r die Moderne leicht. Es war reichlich l├╝stig genug, um die Z├╝ndkerzen von "bleifreier" Munition anzuz├╝nden.

Bereichszeit
Gegen die 50-Yard-Stahlplatten verbrauchte ich einige alte Winchester- und Remington-Bleimulden (alte FBI-Ladung). Die Entfernung war f├╝r den Carry Comp kein Vergleich. Das Schie├čen aus einer Entfernung von 25 Metern bei einem kurzen Genauigkeitstest - die Reichweite war voll - ergab einige interessante Ergebnisse. Black Hills Remanufactured-125-Korn-JHP (Mantelhohlspitze) setzte f├╝nf Kugeln in 1, 25 Zoll und Federal + P-129-Korn-Hydrashok legte f├╝nf in 2, 375 Zoll. Diese Ladung zeigte viel Flamme aus dem Vergleich. Es war ein bew├Âlkter Tag, aber ich war immer noch ├╝berrascht.

Speer 125-Korn Gold Dot + P erzielte ein 3, 25-Zoll-Ergebnis, was mich ├╝berraschte. Es war eine vertikal aufgereihte Gruppe. Ich kann nur vermuten, dass diese Last nicht f├╝r dieses bestimmte Beispiel gedacht ist. Es tut gut in einer Reihe von anderen 38er meiner Bekannten. Ich hatte die Gelegenheit, f├╝r einen schnellen Abwicklungstest in die Action Bay zu gelangen. Ich habe eine Kramer-G├╝rtelscheide - diese gegen├╝berliegende in Stingray - f├╝r ein Holster verwendet.

Der Kramer ist ein klassisches Rigg in Rindsleder oder in Pferdefleisch; vergiss das schicke Zeug - das ist die Schlagsahne auf dem K├╝rbiskuchen! Die G├╝rtelscheide soll ein Versteck sein - es ist einer meiner Favoriten. Mit der Stingray-Schicht eignet es sich eher zum offenen Tragen beim Grillen oder "Klasse A".

Ich habe Remington UMC ÔÇťLeadLessÔÇŁ (FNEB) Munition mit 125 Grain-Flaschennasen f├╝r den Handling-Test verwendet. Ich begann mit sechs Runden und schoss paarweise aus 25 Metern Entfernung. Ich habe auf das FBI-Ziel QIT-99 von Law Enforcement Targets geschossen. Die sechs Runden waren gut in der Flasche. Ich bin aufgestiegen und habe einige Hits aus 5 Metern gemessen. Die langsame Zeit - dies war das zweite Unentschieden dieser Waffe aus dem Holster - betrug entt├Ąuschende 1, 4 Sekunden. Von dort wanderten die Zeiten herunter und der Durchschnitt endete bei 1, 21 Sekunden. Das ist nicht meine beste Arbeit, aber die Zeiten sind nicht schlecht.

Ich fuhr mit dem Handhabungstest fort und notierte das Paar L├Âcher, das gef├Ąhrlich nahe an der Grenze des "Flaschen" -Z├Ąhlbereichs lag. Das passierte, als ich nach Geschwindigkeit dr├Ąngte. Ich scho├č sogar mit gro├čer pers├Ânlicher Gefahr aus einer ÔÇ×gesch├╝tzten PositionÔÇť, die nur aus n├Ąchster N├Ąhe war. es war gerade vor ihm. Ich fragte mich, ob dieser Port Probleme verursachen w├╝rde. Das tat es nicht, aber ich w├╝rde nur ungern viel H├╝ftschie├čen mit einer portierten Waffe machen. Aus dem M├╝ndungskanal austretende hei├če Gase und Fremdk├Ârper k├Ânnen Verletzungen verursachen.

Und du solltest deine Hand von ihr fernhalten. Ich wei├č, ich sollte den Leuten nicht sagen m├╝ssen, dass sie ihre H├Ąnde von Gewehrm├╝ndungen fernhalten sollen, aber so ist die Welt. Alle Remington-UMC-Geschosse gingen in den Wertungsbereich der ÔÇ×FlascheÔÇť. Alle in Richtung des ÔÇ×KopfesÔÇť geschickten Kugeln befanden sich alle innerhalb der H├Âchstwertungsbox in der Kopfzone.

Was ist so gut an diesem Tag im Fliegengewicht .44 Magnums und nur-ein paar-Unzen .380-Pistolen, etwa ein .38 Special, auch wenn auf dem Lauf, der 35 Unzen wiegt, "+ P" steht? Nun, es schie├čt. Es schie├čt sehr gut, ziemlich genau. Es schie├čt sehr bequem, auch wenn die Gummilager nicht zu meiner Hand passen. Es schie├čt sehr bequem, ohne eine zerrissene Blase auf der Innenseite des proximalen Bereichs des Daumens der schie├čenden Hand zu hinterlassen. Meine H├Ąnde kribbeln nicht, nachdem ich 200 Schuss Munition durch diese Waffe geschossen habe.

Hat der Hafen bei der R├╝cksto├čkontrolle geholfen? Ehrlich gesagt bin ich nicht gut genug, um es zu sagen. Ich sage das; Leute haben mir gesagt, dass der Hafen ihre Nachtsicht zerst├Âren wird. Die meisten K├Ąmpfe finden in Zeiten des schwachen Lichts statt. Normalerweise gibt es etwas Umgebungslicht. Es ist schwer, eine Bedrohung in v├Âlliger Dunkelheit zu erkennen. Wenn Sie sich in einem geschlossenen Schrank in einer Schie├čerei befinden, k├Ânnen Sie sowieso nicht sehen, wer oder wo die Bedrohung ist. Um Ihre Augen am besten an die Dunkelheit anzupassen, dauert es sehr lange. Wenn ├╝berhaupt Licht vorhanden ist - und fast immer etwas Licht -, haben Sie mit dem blo├čen Auge nicht die beste Nachtsicht.

Ein weiterer Einwand ist, dass der Angreifer Ihre Position anhand der Fackel ermitteln kann. Er kann sehen, wie Ihr Maul blitzt? Wenn Sie auf ihn schie├čen, wei├č er wahrscheinlich, dass Sie da sind.

Ports sind ein Problem, wenn Sie die Waffe eng an Ihrer Seite halten, um zu schie├čen. Auto-Shooter kippen die Waffe aus dem K├Ârper heraus, damit das ausgeschobene Messing die Waffe verlassen und die Rutsche laufen kann. Machen Sie dasselbe mit dem Carry Comp.

Auch wenn ich sehen konnte, wie das ausdehnende, brennende Gas den Hafen verl├Ąsst, wenn man Federal Hydrashok auf Genauigkeit schie├čt - bei Tageslicht an einem bedeckten Tag kann ich nicht glauben, dass es genug Flare geben w├╝rde, um Ihre Sichtbarkeit auszul├Âschen.

Ich muss gestehen, dass ich w├Ąhrend des Handhabungstests keine Flash-Ausgabe des Ports festgestellt habe. Ich war zu sehr damit besch├Ąftigt, rechtzeitig meine Hits zu machen.

Abschlie├čende Anmerkungen
Wozu also ein High-End-38-Revolver wie der Carry Comp? Wenn es richtig geladen und immer getragen wird, kann es Sie am Ende des Tages nach Hause bringen. Sie k├Ânnen es so weit schie├čen, dass Sie es beherrschen. Es ist genauer als es sein muss.

Und es ist ein Kunstwerk - unaufdringlich, aber dennoch k├╝nstlerisch.