Eines der klassischen Themen am Lagerfeuer scheint in letzter Zeit zu sein: "Was ist die beste BĂ€renkanone?" Es taucht hier und dort mit einer gewissen RegelmĂ€ĂŸigkeit auf, und umso mehr, je weiter man sich auf diesem Kontinent nach Norden bewegt. Von kleineren SchwarzbĂ€ren ĂŒber die grĂ¶ĂŸeren Brauntöne der Lower 48 bis hin zu den KĂŒstengrizzlys von Alaska und den EisbĂ€ren der Eiskappe, BĂ€ren und was dagegen zu tun ist, sind seit der Zeit des Höhlenmenschs legitime GesprĂ€chsthemen unter Outdoormenschen . BĂ€ren können groß sein und wir sind relativ klein. BĂ€ren sind sehr mĂ€chtig; waren nicht. BĂ€ren respektieren keine Grenzen oder „No Trespassing“ -Zeichen, und wenn Sie versehentlich zwischen einem BĂ€renbaby und ihrem Jungen sind, sind Sie ziemlich toast.

BĂ€ren sind vielleicht eine ĂŒberströmte Bedrohung, die sich von Region zu Region unterscheidet, aber BĂ€renangriffe machen die Nachricht regelmĂ€ĂŸig und hier in meinem eigenen Bundesstaat Utah hat ein BĂ€r vor einigen Wochen einen Jungen auf einem organisierten Campingplatz getötet Schreib Dies. BĂ€ren sind weder ein reines Yellowstone-Risiko noch ein reines Wildnis-Risiko. Da zahlreiche Faktoren dazu beitragen, dass sie vermehrt mit Menschen in Kontakt kommen, kommt es weiterhin zu Verletzungen und TodesfĂ€llen. Es ist keine Paranoia, auf eine Begegnung mit BĂ€ren vorbereitet zu sein, und wie viele andere NotfallplĂ€ne, die wir erstellen, können die richtigen Werkzeuge ein wichtiger Teil des Gesamtbildes sein. Smith & Wesson hat dies erkannt und hat zwei Varianten des neuen X-Frame-Revolvers fĂŒr den schĂŒtzenden Einsatz und nicht fĂŒr die Jagd entwickelt.