Das Warrior-Festmesser ist eines der faszinierendsten Kampfmesser der Welt. Der ursprĂŒngliche Warrior, der weitgehend auf der bahnbrechenden Forschung der Nahkampfikone Michael Echanis basiert, war ein radikaler Entwurf, der hauptsĂ€chlich fĂŒr Reverse-Grip-Taktiken gedacht war, die von der koreanischen Kampfkunst von HwaRangDo inspiriert wurden. Das Al Mar wurde in begrenzten Mengen produziert und spĂ€ter von dem KampfkĂŒnstler Bob Taylor und Echanis, dem Zeitgenossen Randy Wanner, wiederbelebt. Es ist eines der begehrtesten Kampfmesser, die jemals hergestellt wurden. Der Spyderco Warrior behĂ€lt getreulich alle hervorstechenden Merkmale des Originals bei und fĂŒgt eine Reihe von Leistungsverbesserungen hinzu.

Die Revitalisierung erfolgte auf Wunsch des israelischen Spyderco-Kunden Guy Rafaeli. Aus rostfreiem austenitischem H-1-Stahl geschliffen, besitzt es die gleichen unterschiedlichen HĂ€rteeigenschaften wie ein tongehĂ€rtetes Samurai-Schwert, was ihm extreme Schneidkraft und Stoßfestigkeit verleiht. Die Full-Tang-Konstruktion und die Griffschalen des Griffs bieten eine hervorragende Griffigkeit und Kantenorientierung und maximieren die EffektivitĂ€t des Messers, wenn es mit seinen typischen Taktiken eingesetzt wird. Spyderco.com.

GesamtlĂ€nge: 10-5 / 8 ”(269 mm).
HauptschneidkantenlÀnge (Bauch): 5-5 / 32 (131 mm).
SekundĂ€re SchneidkantenlĂ€nge (WirbelsĂ€ule): 2-3 / 4 ”(70 mm).
Gewicht: 8, 2 oz (232 g).