1 von 7 TK_Tops_Steel Eagle_107CXX 1711_phatchfinal

2 von 7 TK_Tops_Steel Eagle_107CXX 1738_phatchfinal
TOPS 'neuer robuster Steel Eagle 107C XX SĂ€gemaschinen mit kleinem Sicherungsmesser und großer NylonscheidenhĂŒlle ist die neueste Version der ersten großen Mehrzweckklinge des Unternehmens.

3 von 7 04_phatchfinal
Der Steel Eagle 107C XX hat einen skelettierten Zapfen, um die kleinere Huckepack-Klinge aufzunehmen. Es bietet mehr als genug Kraft, um seine Arbeit zu erledigen.

4 von 7 05_phatchfinal
Der Mini-Eagle wird durch Reibung und ein festes Zusammenziehen des Paracord gehalten.

5 von 7 08_phatchfinal
Eine teilweise gezahnte Klinge, deren WirbelsÀule an drei Stellen einrastet und einen Griff hat, der fett genug ist, um daran zu hÀngen, macht das Mini zu einem praktischen kleinen Messer.

6 von 7 10_phatchfinal
Je nach GrĂ¶ĂŸe und Dichte kann das Hacken schneller sein als das SĂ€gen, wie bei diesem drei-Zoll-EspenbĂ€umchen. Die großen ZĂ€hne sind Ă€ußerst praktisch zum schnellen Einkerben in weichen oder harten Hölzern wie diesem Eichenpflock.

7 von 7 14_phatchfinal

Obwohl Sie nicht immer darauf wetten können, viel von der Modellbezeichnung eines bestimmten Modells unterscheiden zu können, gibt es etwas ĂŒber den Namen TOPS Steel Eagle, der keine Bilder von Anfangsbuchstaben, niedlichen kleinen Waldnomen oder Schinken- und KĂ€se-Omeletts in der Nudel bringt KĂŒche. „Stahl“ bedeutet StĂ€rke und Ausdauer, wĂ€hrend „Adler“ einen leidenschaftlichen Outdoor-Geist bedeutet. Alle diese Eigenschaften gelten fĂŒr die neueste Version der großen und langlebigen festen 107C-Klinge des Unternehmens.

Das ursprĂŒngliche Steel Eagle-Design geht 14 Jahre zurĂŒck auf TOPS 'erste große Universalklinge mit fester Klinge, die den gleichen bewĂ€hrten 1095-Kohlenstoffstahl enthĂ€lt, der auf 56-58 Rc gehĂ€rtet ist, und schwarze Micarta-Griffplatten aus Leinen, die das Unternehmen ausgiebig fĂŒr viele verschiedene Modelle verwendet und Klingenstile. Der PrĂ€sident von TOPS Knives, Mike Fuller, sagt, das Messer sei seit dem ersten Angebot in fortlaufender Produktion in Originalform, aber vor etwa einem Jahr erhielt das Unternehmen Anfragen nach einer modifizierten Version mit einem kleineren Sicherungsmesser im Griff. Dem Kundenstamm folgend, folgten ungefĂ€hr sechs Monate Design und Prototyping. Mehrere Protos wurden zu sehr ernsten Betatests im militĂ€rischen Markt nach Übersee geschickt, fĂŒr die das neue Modell ursprĂŒnglich vorgesehen war. Positive RĂŒckmeldungen fĂŒhrten zu der finalen Serienversion, die wir jetzt 2013 sehen. Inzwischen haben nicht nur militĂ€rische Benutzer Interesse an Bargeld gezeigt.

Messer Details

Der neue Eagle ist ein starkes Werkzeug, das ein robustes GeschĂ€ftsimage projiziert und sich in vier verschiedenen Griffen in der Hand sehr wohl fĂŒhlt. Die 6, 75-Zoll-Klinge dieses 20-Unzen-Messers sieht grĂ¶ĂŸer aus als sie ist, wĂ€hrend ihre 0, 25-Zoll-Dicke das Vertrauen direkt vor dem Tor erhöht. Ein einzelner, schmaler 3-Zoll-Fuller-Streifen auf jeder Seite scheint durch das, was TOPS als Black Traction Coating (Hybrid-Epoxidpulver-Beschichtung) bezeichnet wird, aber nicht genug, um zu viel Blendung zu verursachen. Die Beschichtung bietet ausreichend OberflĂ€chenstruktur, um Benutzern zu helfen, sich bei bestimmten Arten von Arbeiten an der Klinge festzusetzen. Nicht alle Klingenbeschichtungen sind in ihrer Textur oder Langlebigkeit gleich. Fuller sagt, dass die Black Traction Coating den Standard-Test fĂŒr Salzwassersprays von sieben Tagen bestanden hat und sich in Umgebungen mit extremen Einsatzbedingungen gut behauptet. Der 107C XX verfĂŒgt ĂŒber einen flachen SĂ€belschliff, eine der stĂ€rkeren Klingen fĂŒr ein Hochleistungsmesser, das regelmĂ€ĂŸig neigen, hĂ€mmern und hacken wird. Die Spitze ist alles andere als zerbrechlich, und die WirbelsĂ€ule trĂ€gt 4, 25 Inch seitenverkehrte SĂ€gezĂ€hne.

Der Griffbereich bietet einen leicht nach vorne weisenden Klingenwinkel, der fĂŒr das Schneiden von Aufgaben effizient ist - besser als bei einer standardmĂ€ĂŸigen geraden Klingen- / Zapfenkonfiguration, aber nicht ganz so gut wie ein Khukri in der KlingenwinkelstĂ€rke und -kraft. Bei einem Messer, das schwere SchlĂ€ge erleiden muss, einschließlich defensiver StĂ¶ĂŸe nach vorn, nach vorne gerichteten Kutschern und seitwĂ€rts gerichteten HammerschlĂ€gen mit einem Hammerschlag von 90 Grad und glatt polierten Griffschalen, versuche ich zu vermeiden. Checkering kann bei lĂ€ngerem Gebrauch zu viel Schleifmittel auf Haut und Handschuhen sein, aber die gröberen Micarta-Schuppen auf dem Eagle sind geradezu ideal: Sie geben ausreichend OberflĂ€chenstruktur, um ein Abrutschen zu vermeiden, ohne Löcher in der Hand oder im Leder zu tragen. Micarta ist auch ein sehr starkes und stabiles Material. Es reißt nicht leicht, wird bei extremen Temperaturen spröde oder weich oder speichert Feuchtigkeit wie Holz.

1 von 7 TK_Tops_Steel Eagle_107CXX 1711_phatchfinal

2 von 7 TK_Tops_Steel Eagle_107CXX 1738_phatchfinal
TOPS 'neuer, robuster Steel Eagle 107C XX SĂ€gemaschinen mit kleinem Sicherungsmesser und großer NylonscheidenhĂŒlle ist die neueste Version der ersten großen Mehrzweckklinge des Unternehmens.

3 von 7 04_phatchfinal
Der Steel Eagle 107C XX hat einen skelettierten Zapfen, um die kleinere Huckepack-Klinge aufzunehmen. Es bietet mehr als genug Kraft, um seine Arbeit zu erledigen.

4 von 7 05_phatchfinal
Der Mini-Eagle wird durch Reibung und ein festes Zusammenziehen des Paracord gehalten.

5 von 7 08_phatchfinal
Eine teilweise gezahnte Klinge, deren WirbelsÀule an drei Stellen einrastet und einen Griff hat, der fett genug ist, um daran zu hÀngen, macht das Mini zu einem praktischen kleinen Messer.

6 von 7 10_phatchfinal
Je nach GrĂ¶ĂŸe und Dichte kann das Hacken schneller sein als das SĂ€gen, wie bei diesem drei-Zoll-EspenbĂ€umchen. Die großen ZĂ€hne sind Ă€ußerst praktisch zum schnellen Einkerben in weichen oder harten Hölzern wie diesem Eichenpflock.

7 von 7 14_phatchfinal

Die Konturen des Griffbereichs sind denen des ursprĂŒnglichen Steel Eagle sehr Ă€hnlich, aber die Aussparung hinter dem Zapfen des neuen Modells, um das kleine SekundĂ€rmesser unterzubringen, machte einen anderen Ansatz erforderlich. Die Platten werden jetzt von sieben Loctited-Sechskantschrauben an den Außenkanten des Angels festgehalten, um Platz fĂŒr das kleinere Messer zu schaffen, das sich im Griff befindet. Bei einem normalen Griff ist der Abstand zwischen der „ersten“ Schutzeinrichtung und dem abgekĂŒrzten Knaufhaken ideal fĂŒr meine mittelgroße Hand. Dieser WĂ€chter und der 1, 25 Zoll breite Jimp auf der Mitte des Angelpunkts verankern den Adler fest gegen einen VorwĂ€rtsschub, wobei der Daumen auf dem Angelpunkt liegt und sein Pad auf dem 94 cm großen Abschnitt des Waters liegt tiefe, gekrĂŒmmte Verzahnungen etwa einen Zoll hinter den SĂ€gezĂ€hnen. Es ist auch ein sehr starker Griff zum Hacken mit dem Daumen ĂŒber dem Zeigefinger. FĂŒr mehr Geschwindigkeit bei Schnappschnitten kann die Hand fĂŒr einen Drei-Finger-Griff zurĂŒckbewegt werden. FĂŒr feinere und kleinere Schneidfunktionen kann die Hand auch am Griff nach vorne bewegt werden, um den Zeigefinger in einen Ausschnitt hinter dem zweiten zu legen Wache oder ein Chor vor ihm.

Das unterstĂŒtzende Mini Eagle-Messer ist ein stabiles kleines Tier, das die gleichen Stahl-, HĂ€rte-, Beschichtungs- und Micarta-Materialien wie sein Wirt verwendet. Es verfĂŒgt ĂŒber eine 3-Zoll-Klinge mit teilweise gezahnter Klinge und einen fetten Griff, um das Greifen zu erleichtern. Es ist nicht nur ein sĂŒĂŸes Huckepack-Add-On, es ist ein gut gemachtes und ernstes Messer. Sie ist in der Lage, die kleineren Aufgaben zu erledigen, fĂŒr die die grĂ¶ĂŸere Klinge unhandlich wĂ€re, und verdoppelt dadurch den praktischen Nutzen des Steel Eagle-Systems. Die RĂŒckhaltemethode ist auch ziemlich genial, da die Mini-Klinge aus SicherheitsgrĂŒnden vollstĂ€ndig im Griff des Steel Eagle untergebracht ist. Die RĂŒckseite des GriffstĂŒcks des kleineren Messers wird durch einen Abschnitt der OD 550-Schnur, die durch die "Gabelzinken" des Skelett-Gewindes gefĂ€delt ist, an Ort und Stelle verspannt. Ein Druckknopf-Verschluss hĂ€lt ihn fest. Lösen Sie die Schnur, um den Mini herauszuziehen.

Beide Messer werden komplett in der TOPS-Fabrik selbst hergestellt - dazu gehören auch die Micarta-Griffe. Ein kalifornischer Bauunternehmer fertigt die schwarzen Nylonscheiden von Steel Eagle mit mehreren Gurt- und MOLLE-Gurtoptionen. Dazu gehören eine Beinbefestigung und eine anpassbare Vordertasche mit einem sicheren Schnallenverschluss fĂŒr SchĂ€rfgerĂ€te und andere kleine NotfallausrĂŒstung. Die Hartkunststoffschutzeinlage des Messers wird von Armory Plastics geliefert, auch in Idaho Falls. In dieser Combo wurde ĂŒberhaupt nichts importiert.

1 von 7 TK_Tops_Steel Eagle_107CXX 1711_phatchfinal

2 von 7 TK_Tops_Steel Eagle_107CXX 1738_phatchfinal
TOPS 'neuer, robuster Steel Eagle 107C XX SĂ€gemaschinen mit kleinem Sicherungsmesser und großer NylonscheidenhĂŒlle ist die neueste Version der ersten großen Mehrzweckklinge des Unternehmens.

3 von 7 04_phatchfinal
Der Steel Eagle 107C XX hat einen skelettierten Zapfen, um die kleinere Huckepack-Klinge aufzunehmen. Es bietet mehr als genug Kraft, um seine Arbeit zu erledigen.

4 von 7 05_phatchfinal
Der Mini-Eagle wird durch Reibung und ein festes Zusammenziehen des Paracord gehalten.

5 von 7 08_phatchfinal
Eine teilweise gezahnte Klinge, deren WirbelsÀule an drei Stellen einrastet und einen Griff hat, der fett genug ist, um daran zu hÀngen, macht das Mini zu einem praktischen kleinen Messer.

6 von 7 10_phatchfinal
Je nach GrĂ¶ĂŸe und Dichte kann das Hacken schneller sein als das SĂ€gen, wie bei diesem drei-Zoll-EspenbĂ€umchen. Die großen ZĂ€hne sind Ă€ußerst praktisch zum schnellen Einkerben in weichen oder harten Hölzern wie diesem Eichenpflock.

7 von 7 14_phatchfinal

Stahltraining

Ich versuchte, vor einem herannahenden Schneesturm ein gutes Training zu absolvieren, und brachte den Adler zu einem ĂŒberwucherten Espenhain. Ohne mich zu strapazieren, schnitt ich schnell durch das relativ weiche Holz eines drei Zoll großen BĂ€umchens. Die SĂ€gezĂ€hne an der WirbelsĂ€ule sind groß und aggressiv, mit einer entgegengesetzten Neigung, was bedeutet, dass sie von vorne nach hinten (Schneiden beim Zughub) und von Seite zu Seite in einem abwechselnden Muster mit viel Platz geneigt sind um Verstopfungen zu vermeiden. Sie sĂ€gen zwar, aber das Schneiden mit so breiten ZĂ€hnen kann mehr Zeit und MĂŒhe erfordern, da sie viel Holz verdrĂ€ngen. Es war viel schneller, stattdessen den Baum zu fĂ€llen, und die ZĂ€hne waren nĂŒtzlicher fĂŒr eine schnelle Testkerbe an der Espe, wenn sie unten war.

Von dort aus reiste das große Messer zu einem Eichenhain, wo ich es fĂŒr einige Probefahrten testete. In meinem ATV-Pannenset trage ich routinemĂ€ĂŸig ein paar Adventure Medical Kits SOL-Zwei-Personen-Überlebensdecken. Sie sind groß und stĂ€rker als die billigeren Mylar-Decken. Abgesehen davon, dass sie möglicherweise als Wickeldecke zur Beibehaltung der reflektierten KörperwĂ€rme dienen, sind sie auch hart genug, um als Notfallzelt zu bestehen. Mit einer kleinen Rolle der grĂ¶ĂŸten Erfindung der Menschheit, dem Klebeband, fertigte ich fĂŒr alle vier Deckenecken und in der Mitte jeder Seite Zurrschlaufen an, reckte eine straff gespannte LĂ€nge von 550 SchnĂŒren zwischen zwei handlichen BĂ€umen und drehte den Adler dann angemessen aus große Eichenschenkel in Bastelherzen fĂŒr das "Zelt".

Der Klingen- / Griffwinkel funktioniert beim Hacken recht gut, und die werksseitige Kante war scharf genug, um alles zu tun, was ich brauchte, um das Messer zu machen, indem es perfekt das Hacken, Trimmen und Rasieren der Wirbelspitzen durchfĂŒhrte, ohne ErmĂŒdung der HĂ€nde zu verursachen. Die meiste Arbeit, einschließlich des Klopfens der Stifte mit einer flachen Klinge in den Boden, wurde ohne Handschuh ausgefĂŒhrt, und der einzige milde Schleifpunkt am Griff ist das Jimpen auf der Oberseite. Auch das war nicht unangenehm, was bei manchen Designs nicht der Fall ist. Das Gewicht, die Dicke und die WĂ€rmebehandlung einer bestimmten Klinge sind entscheidend fĂŒr die NĂŒtzlichkeit eines Messers als Pseudohammer in bestimmten Anwendungen. Messer sind nicht zum HĂ€mmern gebaut. Eine dĂŒnne und weiche Klinge kann sich verbiegen, und eine dickere, spröde WĂ€rmebehandlung kann brechen. Aber 1095 Kohlenstoffstahl ist ein bekannter Performer, und TOPS hat mit seinen Produkten eine gute Bilanz. Ich hatte keine Bedenken, dass das Messer gegen geschĂ€rfte Eichen auf ziemlich harten Boden stand.

Wieder waren die SĂ€gezĂ€hne auf dĂŒnneren Eichengliedern langsamer als nur durchhacken, aber sie erzeugten in beiden BĂ€umen schnelle und leichte Kerben, um die Kammgitterschnur der Decke am Rutschen zu hindern, und in den Stiften, um die SchnĂŒre festzuhalten. Beim Durchschneiden von Holz hĂ€ngt die Wirksamkeit des Steel Eagle im Vergleich zu kleinen Beilchen von der GrĂ¶ĂŸe und Dichte des Holzes ab. Es dauerte nicht lange, um die Notunterkunft einzurichten, und mit ein wenig Feinabstimmung an den Heringen hĂ€tte ich mich, falls nötig, durch die Nacht durchgekĂ€mpft. Bei nassem Wetter hat der Stahladler auch mehr als genug Klingen, um AbflusskanĂ€le rund um das Zelt zu graben, um zu verhindern, dass Regenwasser auf leicht unebenem Boden unter den WĂ€nden eindringt.

Ich habe den kleineren Mini Eagle nicht verwendet, aber ich habe schon mit drei Zoll großen Klingen gearbeitet, und mit dem dicken Griff des Minis kann ich mir nicht vorstellen, dass er kein praktisches Werkzeug fĂŒr KĂŒchenarbeiten und enge Stellen ist in die der große Adler einfach nicht passt. Mit einem TaschenschĂ€rfer, einem kleinen Multifunktionswerkzeug und einem Feuerstahl im Beutel kann der Steel Eagle 107C XX eine Menge Boden fĂŒr den Einsatz im Hinter-, Überlebens- oder Verteidigungsbereich abdecken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter topsknives.com

Den vollstÀndigen Artikel finden Sie unter Taktische Messer Juli 2013.