Auf dem Streamlight-Stand standen eine Reihe taktischer Beleuchtungswerkzeuge, darunter die kürzlich vorgestellten PolyTac-Taschenlampen. Die PolyTac ist eine leistungsstarke persönliche Taschenlampe, die entweder mit einer Xenon-Glühlampe mit 72 Lumen oder einer LED mit 120 Lumen C4-Technologie ausgestattet ist. Beide sind kompakt und leicht, und beide haben ihre eigenen einzigartigen Vorteile. Die LED ist unempfindlich gegen Schock und kann über 50.000 Stunden halten, während das Xenon-Modell einen einstellbaren Kopf für einen variablen Punkt-zu-Flut-Fokus bietet. Beide Modelle haben ein Gewicht von nur 4 Unzen, messen eine Länge von etwas mehr als 5 Zoll und werden mit 2, 3-Volt-Lithiumbatterien betrieben. Wie andere Leuchten seiner Klasse verfügt auch der Polytac über einen Aktivierungsschalter für den Einhandknopf, der mit einer Kappe bedient werden kann. Er kann in eine sichere Position gedreht werden, um eine unbeabsichtigte Beleuchtung zu vermeiden.