Meine Frau und ich machten uns vor einigen Jahren auf den Weg nach Montana. Wir hatten ein brandneues Auto und wir besuchen ihre Eltern, die wir seit einigen Jahren nicht mehr gesehen haben. Die Fahrt von Colorado Springs im Sommer war eine angenehme Reise. Ein Zwischenstopp auf halbem Weg machte eine einfache Reise. Wir blieben mehrere Tage bei ihnen und beschlossen, den Samstagnachmittag zu verlassen, den landschaftlich reizvollen Weg durch Wyoming nach Hause zu nehmen, auf halbem Weg anzuhalten und etwas anderes als die Autobahn zu sehen.

Meine Absicht war, nach Wyoming zu kommen und dort die Nacht zu bleiben, aber wir kamen gegen 22 Uhr dort an. Es war kein Motel zu haben. Also entschieden wir uns, weiterzumachen. Wir haben eine Autobahn genommen, von der ich sicher bin, dass sie tags├╝ber eine sch├Âne Fahrt ist, aber nachts ist sie sehr dunkel und verlassene, abgelegene, abgelegene Abschnitte. Gegen 1:00 Uhr schlief meine Frau, ich bin nicht sicher, wo wir waren, und ich sah im Spiegel ein Auto, das von hinten kam. Dies ist das erste Auto, das ich seit langem gesehen habe. Das Auto war ein gro├čer Pickup-Truck, der direkt auf meiner Sto├čstange landete und genau dort blieb. Ich fange an, mich unwohl zu f├╝hlen. Hier waren wir mitten im Nirgendwo, ohne Handy, ohne Waffe, und was will dieser Truck an meiner Sto├čstange, und warum folgt er mir so. Was mache ich, wenn sie mich hier drau├čen von der Stra├če wegf├╝hren? Wie kann ich meine Frau sch├╝tzen? Was ist, wenn es drei oder vier davon gibt. Das dauerte 30 Minuten oder l├Ąnger, und er w├╝rde nicht an mir vorbeigehen, ich w├╝rde beschleunigen und das auch, und er blieb immer einen Meter hinter meinem Hinterkopf. Sie schlief und ich hatte Angst, das ist eine schlimme Situation.

Ich habe zu Hause einen S & W M19 .357MAG. Ich w├╝nschte, ich h├Ątte diese Waffe dabei. Als wir in Rawlins ankamen und an der Abzweigung zur Hauptstra├če ankamen, ging der gro├če Pick-up nach links, und wir gingen nach rechts. Ich wurde langsamer und seufzte sehr, als ich den gro├čen Pickup bis in den fr├╝hen Morgen hinein beobachtete die beleuchtete Rampe und fragte mich, was daraus werden konnte. Ich habe seitdem meine verdeckte Trageerlaubnis erhalten, bin mehrmals in der Woche in die Schie├čanlage gegangen, habe in einer Bullseye-Pistolenliga geschossen, und ich werde niemals ohne Pistole zum Auto fahren, um mich und meine Frau zu sch├╝tzen. Ich werde n├Ąchstes Mal vorbereitet sein, ich hoffe, dass Sie es auch tun werden.
-SL, CO