Es bedarf eines speziellen Werkzeugs, um in die H├Ąnde eines Superhelden zu gelangen, sogar eines Antihelden wie Marvel Comics kerniger und ultravioletter Punisher. Als der neueste Teil von Marvels Kriminaljagd-Saga auf der gro├čen Leinwand erscheinen sollte, wussten die Produzenten, dass sie genau das richtige Besteckst├╝ck brauchten, um es in die schwieligen, todbringenden H├Ąnde des Punishers zu legen.

Dan Certo von Relentless Knives entwickelte das M4X-Messer durch eine Reihe von Entw├╝rfen, die auf seinen M4 Fighter um 2005 zur├╝ckgehen. Einige ├änderungen am Grind und einige andere ├änderungen f├╝hrten ihn zum M4X-Modell, das den Produzenten des Punisher vorgestellt wurde : War Zone Film 2007. John Barton, von der Gunmetal Group, einem Beratungsunternehmen in Hollywood, das sich mit milit├Ąrischen Fragen befasst, wandte sich an Dan und bat ihn, eines seiner Messer dem Produzenten des Films, Lexi Alexander, vorzulegen. Dan tat dies und sein M4X wurde schlie├člich aus ├╝ber 30 anderen Modellen verschiedener Hersteller und Hersteller als das Messer ausgew├Ąhlt, das im Film verwendet wurde.

Die Relentless-Version des M4X wurde zuerst in Dans Laden von Hand gefertigt und hatte einen entsprechend hohen Preis. Eine limitierte Auflage von 100 Relentless-Messern, die zeitgleich mit dem Punisher: War Zone-Film zu Weihnachten 2008 ver├Âffentlicht wurden und jeweils f├╝r 1.800 US-Dollar verkauft wurden. Er wollte Leuten, die nicht so viel f├╝r ein handgefertigtes Messer ausgeben konnten oder wollten, eine erschwinglichere Option anbieten, und so war die TOPS-Version geboren. TOPS hatte Dan von anderen Messermachern als Unternehmen empfohlen, mit dem er zusammenarbeiten wollte, und ein wichtiger Teil dieser Entscheidung war die Tatsache, dass TOPS-Produkte zu 100% in den USA hergestellt wurden. Dan sagte, dass er die Produktion im Ausland h├Ątte nehmen k├Ânnen, aber er war fest entschlossen, dass alles, was mit seinem Namen zusammenh├Ąngt, ein in Amerika hergestelltes Produkt ist.

TOPS M4X-Bericht
Der TOPS M4X entspricht in seinen Abmessungen dem Relentless Knives-Design, ist jedoch eine Serienversion der Klinge. Es unterscheidet sich auch in den Materialien. W├Ąhrend Dan in seinen kundenspezifischen Ausf├╝hrungen 5160 Kohlenstoffstahl oder CPM S30V-Edelstahl verwendet, besteht der TOPS M4X aus 1095 Kohlenstoffstahl. Die Filmmesser- und Special Edition-Modelle von Relentless verf├╝gen ├╝ber polierte Klingen, w├Ąhrend die TOPS-Versionen eine pulverbeschichtete taktische graue Oberfl├Ąche eines Hybrid-Epoxy / Polyesters aufweisen. Die Gesamtl├Ąnge betr├Ągt 13 ┬Ż Zoll, mit einer breiten Klinge von 2 Zoll Breite und ┬╝ Zoll Dicke von 8 ┬Ż Zoll L├Ąnge. Die Griffschalen bestehen aus handgearbeitetem, grauem Canvas-Micarta mit attraktiven, jedoch dezenten, roten Einlagen. Der TOPS M4X verf├╝gt ├╝ber eine robuste Nylonscheide mit einem harten Einsatz. Es h├Ąlt das Messer mit einem Klettverschluss fest, der sich ├╝ber dem Griff befindet. Es funktioniert auf einem breiten Bahnband oder kann direkt an MOLLE-Ausr├╝stung befestigt werden.

Dan beschreibt die Kante des M4X als ÔÇ×triasymmetrischen SchliffÔÇť, von dem er sagt, dass er ein Dreieck entlang des R├╝ckens der Klinge erzeugt. Es ist ein zum Patent angemeldetes Design und soll die F├Ąhigkeit der Klinge, seitliche Kr├Ąfte auszuhalten, erheblich verbessern. Dan erz├Ąhlte mir in einem Interview, dass es ├Ąhnlich ist wie bei den allerersten M-9-Bajonetten von Phrobis. Die Wirbels├Ąule enth├Ąlt einen 3 Zoll gro├čen gezackten Abschnitt zum S├Ągen und Kerben. Der M4X verf├╝gt ├╝ber zwei unterschiedlich gro├če L├Âcher in der N├Ąhe des Knaufs, um Ihnen beim Anbringen Ihres Verbindungsmittels einige Optionen zu bieten.

Bestrafung der Bestrafung
Ich habe von Anfang an gemerkt, dass ich mit dem M4X ein bisschen rauer sein w├╝rde, als ich normalerweise mit einem Messer w├Ąre. Zun├Ąchst einmal hat es den Ruf, als Punisher-Messer zu gelten! Ja, ich wei├č, es ist nur ein Film. Wir erwarten jedoch gro├če Dinge von Stars der Leinwand, ob Schauspieler oder Besteck f├╝r Gaststars! Aus praktischerer Sicht erinnerte ich mich an meine Diskussion mit Dan Certo ├╝ber taktische Klingen. W├Ąhrend Messerfreaks wissen, dass Messer nie zum Graben, Neugierigen und Schlagen gedacht waren, scheint es, als wenn Sie mit den Leuten auf dem Feld sprechen, seien es Bodentruppen oder SWAT-Operatoren, sie neigen dazu, mit den Dingen zu graben, zu pr├╝geln und zu necken! Obwohl ich dabei etwas zusammengepfercht bin, habe ich mit dem M4X Dinge gemacht, die ich normalerweise bei meinen Feldtests nicht machen k├Ânnte.

Meine Feldtests begannen tats├Ąchlich lange bevor ich ins Feld kam. Ich war gerade nach Weihnachten, als ich mit dem M4X arbeitete. Zuf├Ąllig hatte meine Frau einen monstr├Âsen Schinken, den sie f├╝r die Suppe geschnitten haben musste. Es gab immer noch eine Menge Fleisch am Knochen, also nahm ich den gr├Â├čten Teil mit dem M4X ab und spaltete mich dann durch den Knochen und nahm ihn auf eine handliche Gr├Â├če f├╝r den Suppentopf. Ich ging an drei Stellen durch einen etwa zwei Zentimeter dicken Knochen, um die Dinge dahin zu zerlegen, wo meine Frau sie wollte. Es dauerte h├Âchstens zwei Schl├Ąge vom M4X, um sie abzutrennen, und ich war ein bisschen leicht, da ich mitten in der K├╝che war und die Kinder herumhingen. Ich vermute, wenn ich den Knochen aus meinem Hackklotz herausgenommen h├Ątte, h├Ątte ich ihn mit einem Schlag durchscheren k├Ânnen. Der M4X Punisher ist nichts Ungew├Âhnliches, und er ist in der Lage, enorme spaltende Schl├Ąge abzugeben.

Ich dachte mir ├╝ber die Dinge nach, die ich vielleicht als Punisher tun wollte. Ich dachte, Frank Castle w├╝rde wahrscheinlich keine Zeltpf├Ąhle machen oder viel Bushcrafting machen. Also beschloss ich, mir einige Punji-Stakes zu machen und eine Punji-Grube zu graben! Ich hackte alte trockene Kirschen von einem B├╝rstenhaufen und sch├Ąrfte die Stangen an beiden Enden, damit ich sie in den Boden stecken konnte. Dann machte ich mich daran, ein St├╝ck Boden abzur├Ąumen und ein Loch zu graben. Die breite, stumpfe Klinge des M4X funktionierte gut, um Bodendecker zu entfernen und ohne Probleme durch die Wurzeln zu hacken. Da ich darauf achtete, nicht an der Klinge zu fassen oder meine Hand an den Zacken der Wirbels├Ąule zu fassen, konnte ich den M4X bei Bedarf mit zwei H├Ąnden halten und durch den Boden rei├čen. Die Klinge funktionierte gut durch die oberste Bodenschicht und wurde nicht wirklich langsamer, bis sie auf den h├Ąrteren Ton traf, der bei 20 ┬░ C, in dem ich arbeitete, gefroren war. Die Dinge wurden dann etwas schwieriger, aber ich konnte immer noch an Tonst├╝cken hacken und sie entfernen, um mein Loch zu beenden. Ehrlich gesagt h├Ątte ich lieber eine Schaufel gehabt, aber der M4X hat seine Aufgabe erf├╝llt und ich machte mir keine Sorgen, die Spitze der Klinge abzurei├čen, als ich mich in die harte, gefrorene Erde bohrte.

Ich habe auch den gezackten R├╝cken der Klinge ausprobiert, w├Ąhrend ich meine Punji-Pf├Ąhle machte. Die Kerbungen funktionierten gut zum Einkerben und w├Ąren f├╝r diese Aufgabe gut geeignet. Ich w├╝rde sie jedoch nicht als wirklich effiziente S├Ąge bezeichnen. Wenn Sie etwas durchschneiden m├╝ssen, drehen Sie das Messer herum und hacken Sie es mit der Hauptkante durch.

After-Action-Bericht
Interessanterweise haben sich sowohl die Kante als auch die Klingenoberfl├Ąche w├Ąhrend meines Tests sehr gut gehalten. Ich hackte, schnitt und hackte, aber es schien wenig zu wirken. Ich hatte wirklich erwartet, ein paar Kerben oder Abplatzungen zwischen den Schinkenknochen und dem Graben zu sehen, aber ich konnte keinen offensichtlichen Schaden feststellen. Das Finish zeigte einige leichte Abnutzungserscheinungen durch das Hacken von Knochen, die jedoch nicht bis zum blanken Metall gingen. Holzhacken und Graben hatten keine Wirkung. Ich wusch die Klinge danach mit Wasser und Seife ab, trocknete alles ab und es sah praktisch neu aus.

Die TOPS-H├╝lle, die mit dem M4X geliefert wird, ist ein gutes St├╝ck Ausr├╝stung. Es ist robust und gut f├╝r G├╝rtel oder Rucksack ausgelegt. In Anbetracht der Gr├Â├če und des Gewichts des M4X w├╝rde ich ihn wahrscheinlich an meinem Rucksack festzurren oder den MOLLE-Aufsatz verwenden, um ihn dort oder irgendwo an einer taktischen Weste anzubringen. Die vordere Werkzeugtasche auf der Scheide ist gut dimensioniert und passt zu einem Ersatz-Pistolenmagazin, einer taktischen Leuchte wie dem SureFire 6P oder einem ordentlichen Ordner oder Multitool. Ich w├╝rde mich wahrscheinlich f├╝r Letzteres entscheiden, da dies eine gewisse Vielseitigkeit f├╝r kleinere, detailorientierte Arbeiten bietet. Der M4X ist ein brutales, kraftvolles Tier. Es wird die gro├čen Aufgaben mit Begeisterung annehmen, aber es wird nicht so gut sein, wenn es darum geht, Splitter herauszuholen oder heikle Detailarbeit zu leisten. Es w├╝rde gut mit einem guten Multi-Tool oder Ordner erg├Ąnzt werden.

Egal, ob Sie ein Punisher-Fan sind und nach einer Klinge mit ber├╝hmten Bez├╝gen zum War Zone- Film suchen, oder Sie brauchen nur ein hartes, brutales Kampf-Biest, das Missbrauch abw├╝rgen und nach mehr zur├╝ckkehren kann, der TOPS M4X Punisher kann alles liefern . Mit einem Verkaufspreis von 269 US-Dollar wird es f├╝r die meisten Leute weitaus besser verf├╝gbar sein als die Limited Edition-Modelle von Relentless Knives. Der TOPS M4X ist nicht nur ein h├╝bsches Gesicht aus Hollywood!