Wenn Kinder Schie├čen lernen, hilft ein guter Ausl├Âser dabei, die Mechanik f├╝r gutes Schie├čen zu verbessern.

Einige Leute betrachten Waffen als komplexe Werkzeuge, die ebenso viel Geschick und ├ťbung erfordern wie das Steuern eines Hubschraubers. Wenn Sie es abbauen, gibt es nur wenige Punkte, an denen Mensch und Waffe miteinander interagieren: Der Schaft und die Stelle, an der er den K├Ârper ber├╝hrt, die Sichtweite oder den Sichtbereich und wie das Auge durch sie hindurch schaut und den Abzug.


Timney bietet eine gro├če Auswahl an Ersatztriggern, die Heimwerker installieren k├Ânnen.

Der Ausl├Âser ist der wichtigste Aspekt der Schnittstelle Mensch / Pistole. Dies sollte offensichtlich sein - der Abzug macht die Waffe zum Feuer. Es ist die Taste, die gedr├╝ckt wird, um die Kugel auf das Ziel zu richten. Wenn es nicht genau in dem Moment aktiviert wird, in dem die Visiere auf das Ziel ausgerichtet sind, wird die Kugel verlaufen und das Ergebnis wird ein Fehlschlag oder ein schlechter Treffer sein.

Sie k├Ânnen ein Gewehr auf verschiedene Arten halten, verschiedene Visiere verwenden und sogar mit beiden Augen darauf schauen und trotzdem Treffer erzielen. Wenn Sie jedoch den Abzug nach oben dr├╝cken, wird das Geschoss nicht durch Gebet, Ges├Ąnge, Beschw├Ârungen oder Wunschdenken zum beabsichtigten Ziel gelenkt. Der Schl├╝ssel ist, mit einem guten Abzug zu beginnen.


Trigger, die es dem Sch├╝tzen erm├Âglichen, das Zuggewicht einzustellen, k├Ânnen eine ├ťbereinstimmungsgenauigkeit bieten.