Bild: //en.uos.ua/

Die ukrainische Armee ĂĽbernimmt eine neue automatische 30-mm-Kanone, die von ukrainischen Experten entwickelt wurde. Das Verteidigungsministerium zitierte am Donnerstag eine Anordnung des Ministers.

"Sobald das Dokument umgesetzt ist, werden die ukrainischen Streitkräfte mit automatischen 30-mm-Kanonen versorgt, die vor Ort hergestellt werden", sagte das Ministerium.

Die ZTM-1-Automatikkanone wurde fĂĽr den Einbau in ein und zwei BesatzungstĂĽrme (oder ferngesteuerte Waffenstationen) fĂĽr leichte und mittelschwere gepanzerte Kampffahrzeuge konzipiert.

Die 30-mm-ZTM-1-Waffe wird in den gepanzerten Panzerwagen BTR-3U / BTR-3E (8 × 8) eingebaut, der dem russischen BTR-80 (8 × 8) sehr ähnlich ist, jedoch ein größeres Innenvolumen aufweist. gemäß der Veröffentlichung von Jane's Armor und Artillery Upgrades.

Quelle: Ria Novosti