Nichts gibt einem Waffensystem mehr Glaubwürdigkeit als ein Bestätigungsstempel der US Navy SEALs. Diese Tier-1-Operatoren verwenden eine Vielzahl von Waffensystemen, die in einigen Fällen speziell für ihre Missionsanforderungen entwickelt wurden. Der umstrittene Colt M4A1-Karabiner bleibt die Standardwaffe für SEALs, während Pistolen als Zweitwerkzeug getragen werden. Die Waffenauswahl eines SEAL-Teams hängt immer von den Missionsanforderungen ab. Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste der Werkzeuge, die häufig in ihrem Kit enthalten sind:

HANDPISTOLEN:
HK Mk 23 SOCOM, 45 ACP
Die HK Mk 23 war eine speziell für das US Special Operations Command (SOCOM) entwickelte Pistole, die 1996 offiziell verabschiedet wurde. Die Mk 23 wurde aufgrund ihrer extremen Genauigkeit, ihrer zuverlässigen Funktion, ihrer Korrosionsbeständigkeit und ihrer Endballistik hinter dem ACP45 gewählt. Es stand verschiedenen Folterprüfungen gegenüber, darunter getrennten ungeprüften 96-Stunden-Surf- und Salznebeltests, 30.000 Schuss + P-Munitions-Dauerbrand, Fallprüfungen, 450 Genauigkeitstests, Eintauchen in Sand, Schlamm bei Temperaturen zwischen 160 Grad und -60 Grad Fahrenheit. Der verlängerte Lauf verfügt über ein Gewinde, das einen KAC-Unterdrücker aufnehmen kann.

SPEZIFIKATIONEN: Heckler & Koch Mark 23
Kaliber: .45 ACP
Gewicht (mit Suppressor): 4, 22 lbs.
Länge (mit Unterdrücker): 16, 56 ”
Lauflänge: 5.875 ”
Magazinkapazität: 12 Rds.

STURMGEWEHRE:
Colt M4A1 5.56 der NATO
Der Colt M4A1 ist die Hauptwaffe einer SEAL und verfügt über das SOPMOD-Zubehör-Kit (Special Operations Peculiar), einschließlich eines 6-Positionen-Crane-Stocks. Der modulare M4A1 ist kompakter als die US-amerikanische Standardausgabe M16A2 und kann vom Benutzer mit einem Granatwerfer, einer Flinte, verschiedenen Optiken, Lasern und Beleuchtungswerkzeugen für Missionen neu konfiguriert werden. Der M4 ist sowohl für den halbautomatischen als auch für den vollautomatischen Modus geeignet, hat eine Feuerrate zwischen 750 und 900 Schuss pro Minute und verwendet einen Schnellverschluss-Unterdrücker. Weitere Verbesserungen werden derzeit geprüft.

SPEZIFIKATIONEN: Colt M4A1
Kaliber: 5, 56 NATO
Gewicht: 5, 6 lbs.
Länge: 33 ”(Lager verlängert), 29, 8” (Lager zusammengebrochen)
Lauflänge: 14, 5 "
Magazinkapazität: 30 Rds.

SCHARFSCHĂśTZENGEWEHRE:
RitterrĂĽstung Mk 11 SWS 7.62 NATO
Das Mk 11 SWS (Sniper Weapon System) basiert auf der hochgenauen SR-25, die auch von KAC produziert wird. Der Mk 11 wurde entwickelt, um eine Aufforderung der US Navy SEALs zu erfüllen. Das Mk 11 ist ein einzigartiges halbautomatisches Scharfschützengewehr, das unterdrückt werden kann und eine effektive Präzision von über 1.000 Metern bietet.

SPEZIFIKATIONEN: KAC Mk 11 SWS 7.62
Kaliber: 7, 62 NATO
Gewicht: 15, 3 lbs.
Länge: 45, 5 "
Lauflänge: 14, 5 "
Magazinkapazität: 20, 10 oder 5 Rds.

Barrett M82A1 SASR .50 BMG
Pünktlich zum ersten Golfkrieg wurde der M82 für lange Reichweite und tiefgreifende Wirksamkeit gegen harte Ziele bekannt. Es wurde als SASR (Special Application Scoped Rifle) eingesetzt und verfügt über erweiterte Fähigkeiten mit EOD (Explosive Ordnance Disposal) und als Anti-Personen-Gewehr mit extremer Reichweite. Dieses kurze, rückdrehende, halbautomatische Gewehr mit drehbarem Bolzen liefert hohe Energie und wurde in Somalia von den SEALs 1993 gegen viele feindliche Fahrzeuge eingesetzt.

SPEZIFIKATIONEN: Barrett M82A1 SASR
Kaliber: .50 BMG
Gewicht: 31, 0 lbs.
Länge: 48 oder 57 ”
Lauflänge: 20 oder 29 ”
Magazinkapazität: 10 Rds.

MASCHINENGEWEHRE:
HK MP5N 9mm NATO
Der kompakte MP5 ist nach wie vor beliebt bei den Anti-Terror-Organisationen der Elite. Der MP5N wurde von Heckler und Koch speziell für die SEALs entwickelt und arbeitet mit einem einzigartigen rollenverzögerten Blowback-System. Dieses "Navy" -Modell feuert sowohl im geschlossenen als auch im gesperrten Zustand im halbautomatischen, im Burst- oder im vollautomatischen Modus. Der MP5 mit 800 Schuss pro Minute ist extrem genau und bietet eine hervorragende Option für CQB-Operationen, die von den SEALs wegen ihrer Steuerbarkeit, ihres reibungslosen Betriebs und der genauen Schussplatzierung Lob erhalten.

SPEZIFIKATIONEN: HK MP5
Kaliber: 9mm NATO
Gewicht: 6, 47 lbs.
Länge: 27, 25 ”(Lager verlängert), 21” (Lager zusammengebrochen)
Lauflänge: 8, 85 ”
Magazinkapazität: 30 Rds.

MASCHINENGEWEHRE:
FN M240 7.62 NATO
Das M240 ist ein weit verbreitetes Maschinengewehr, das von Feuerwehreinsätzen bis zu koaxialen Konfigurationen zur Unterstützung von Hauptgeschützen in gepanzerten Fahrzeugen eingesetzt wurde. Es ist bekannt für seine hohe Zuverlässigkeit und arbeitet mit dem offenen Bolzen. Das M240 verfügt über ein einstellbares Gassystem, das zwischen 650 und 950 Schuss pro Minute abfeuert, und die Modelle M240B und M240G verfügen über ein Zweibein. Obwohl es schwerer als der M60 ist, wird der M240 aufgrund seiner einfachen Wartung und beeindruckenden Zuverlässigkeit voraussichtlich den gesamten M60 ersetzen.

SPEZIFIKATIONEN M240
Kaliber: 7, 62 NATO
Gewicht: 27, 3 lbs.
Länge: 49 "
Lauflänge: 24, 68 ”
Magazinkapazität: N / A